Diskografie

Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!

Veröffentlichung
20.10.2000
Format
Album

Endlich! Nach zwei Jahren Wartezeit seit der extraordinär erfolgreichen „13“, einer monströsen Tour und einem mehr als monströsen Live-Album gibt es jetzt das langersehnte neue Studioalbum von die beste band der welt.
Und nachdem die ärzte mit ihrer furiosen Gute-Laune-Vorabsingle „Wie es geht“ endlich für schönes Sommerwetter und Bewegung in den Charts gesorgt haben, ahnten wir natürlich, dass man bei die ärzte mit allem rechnen muss.

Aber damit?!?

„Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!“ ist natürlich die beste Platte aller Zeiten. Allein der Wunsch, sie zu besitzen, wird für ausgelassene Heiterkeit an Plattenladentheken sorgen. Mehr noch: „Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!“ verleiht dem Begriff „Kuschelpunk“ eine völlig neue materielle Dimension und stellt obendrein genauso tiefschürfende wie brisante philosophische Fragen: „Scheint die Sonne auch für Nazis?“ beispielsweise. Oder „Du willst Liebe für alle und Brot für die Welt?“

Zumindest der Liebe darf man sich schon mal sicher sein. die ärzte lieben dich! Und sich selbst. Denn nicht nur die unzähligen Fans von die beste band der welt wissen längst, worum es eigentlich geht: F*****! Da muss Rodrigo González, zweifelsfrei der bestaussehendste Bassist der Welt, schon mal seinen Popo hinhalten und spielt Rock’n’Roll-Übermensch Bela B. mit Kerzenwachs und Gummijacket. Währenddessen fordert Farin Urlaub nicht nur „Gib Schweinen eine Chance!“, sondern bietet auch eine sehr einleuchtende – wenn auch radikale – Lösung an.

Dass dabei auch musikalisch nicht nur einiges geht, dürfte für Kenner von die ärzte keine Überraschung sein. Da gemahnen souverän-fröhliche Punk-Kracher wie „Der Optimist“ und „Baby“ an die guten alten wilden Zeiten, vermittelt „Onprangering“ entspannt-sonniges Samba-Feeling oder verhelfen Streicherteppiche „Manchmal haben Frauen“ zu opulentem Breitwandsound.
Fazit: Diese Platte ist großartig. Und wer hätte wirklich etwas anderes erwartet?
Eben die beste band der welt!