Diskografie

M&F

Veröffentlichung
18.05.2012
Format
Single

Diskotheken der Republik, nehmt euch in Acht! DIE BESTE BAND DER WELT ist in der Stadt und hat jede Menge Uhuhuhus, Streicherkaskaden und sportlich moderne, altmodische Beats mitgebracht.

Brisante Themen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Denn es geht um Balzverhalten und heiße Blicke, Brusthaartoupets und Hormone bei der Arbeit, um ebenso ungezügeltes wie ungehöriges Treiben in Büschen und auf Tanzflächen. Es geht also um MÄNNER UND FRAUEN. Und um die Liebe. Da ist bekanntlich alles erlaubt, in allen Kombinationen und Varianten. Uff.

Apropos Uff: Rhythmusprobleme sind mal gar nichts gegen das schier unaus-sprechliche Grauen, das die DIE ÄRZTE außerdem noch bereithalten. Während Bela B. in „Endstück des Eros“ die wahrhaft schauerliche Geschichte einer Jugendsünde und ihrer schlimmen (schlimmen!) Folgen aus dem fast ganz wahren Leben erzählt, greift Farin Urlaub mit „Generation Ä“ endlich ein lange tabuisiertes Problem junger Leute von Heute auf: Was lernen die eigentlich in der Schule?

Mehr geht nun wirklich nicht auf einer Single. Unterhaltungs- und Bildungsauftrag erfüllt, Wahrheit enthüllt: keiner superer als die DIE ÄRZTE!

„M&F“ erscheint am 18. Mai 2012, ist die zweite Single aus dem soeben erschienenen neuen die DIE ÄRZTE Album „auch“ und enthält neben dem Titeltrack zwei nicht auf dem Album enthaltene Stücke sowie das zum Titeltrack gehörende Animationsvideo, ein Kunstwerk für sich.